3. …und der Sack ist im Fluss

Originaltitel: "…And the Bag's in the River"
Regie: Adam Bernstein

Erstausstrahlung USA: 10.02.2008
Erstausstrahlung Deutschland: 18.02.2009 (AXN)
Weitere Ausstrahlungstermine: 16.10.2010 (arte)

1. Staffel bei Amazon bestellen: DVD | Blu-ray
Diese Folge bei iTunes kaufen: deutsch | HD | englisch
30 Tage kostenlos: Breaking Bad komplett bei Watchever
Alle Songs und Sounds aus der 1. Staffel findest Du hier

Walt hat weiterhin große Skrupel, Krazy-8 zu ermorden. Da dieser sehr beredt um sein Leben kämpft, erzählt ihm Walt sogar von seiner Krankheit. Walt fasst schließlich den Entschluss, seinen Gefangenen freizulassen, erkennt aber in letzter Minute, dass Krazy-8 nicht ehrlich zu ihm war und eine Scherbe als Waffe versteckt. So erwürgt er sein Opfer, wird aber am Bein verletzt.

Skyler redet mit ihrer Schwester Marie, Hanks Frau, unter einem Vorwand über Marihuana. Schlussendlich folgert Marie, dass Skyler in Sorge um ihren Sohn ist, weil er Gras raucht. Sie bringt ihren Mann dazu, mit seinem Neffen ein ernstes Wort zu reden – zur Abschreckung zeigt Hank Walter Junior einen Drogenumschlagplatz und sie lernen die Prostituierte Wendy kennen, mit der Jesse ein Verhältnis hat.
Hank und sein Partner finden in der Wüste Emilios verlassenen Wagen. Wir erfahren, dass Krazy-8 als Spitzel für die DEA gearbeitet hat. Bei der Durchsuchung wird eine Gasmaske und ein Tütchen mit Walts hochwertigem Meth sichergestellt. Dies deuten die Beamten als Hinweis auf neue Drogenhersteller in Albuquerque.
Walts Alleingänge führen zu Spannungen mit seiner Frau. Als Skyler herausfindet, dass Walt seinen Nebenjob schon vor zwei Wochen gekündigt hat, stellt sie ihn zur Rede.

>> Weiter zu Episode 4: Die Diagnose

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.