1. Vorsichtsmaßnahmen

Originaltitel: "Seven Thirty-Seven"
Regie: Bryan Cranston

Erstausstrahlung USA: 08.03.2009
Erstausstrahlung Deutschland: 15.10.2009 (AXN)
Weitere Ausstrahlungstermine: 30.10.2010 (arte)

Die 2. Staffel bei amazon kaufen: DVD | Blu-ray
Diese Folge bei iTunes kaufen: deutsch | HD | englisch
30 Tage kostenlos: Breaking Bad komplett bei Watchever
Alle Songs und Sounds aus der 2. Staffel findest Du hier

Copyright: amctv.com

Walt und Jesse sind fassungslos

Hank und seine Kollegen werten das Video der Überwachungskamera von Jesse und Walts Methylamindiebstahl aus und hoffen so auf eine heiße Spur zu kommen. Zwischen Skyler und Marie herrscht seit dem Ladendiebstahl Funkstille.

Da Walt und Jesse Zeugen von Tucos Totschlag geworden sind haben beide Angst um ihr Leben. Die Panik nimmt noch zu, als Walt durch Hank ein Foto per MMS bekommt, auf dem nicht nur die Leiche von Tucos Opfer zu sehen ist, sondern auch die Gonzos, der ebenfalls auf dem Schrottplatz dabei war. Da die beiden schlussfolgern, dass Tuco den Mitwisser Gonzo genauso ermordet hat, wie er sie töten wird, beschließen sie ihn zu vergiften. Zu diesem Zweck stellen sie Meth her, das mit Rizin versetzt ist, um ihm beim nächsten Treffen eine Probe davon anzubieten. Sie können nicht wissen, dass Gonzos Tod ein Unglücksfall war, da er beim Verstecken der Leiche von herabfallenden Wrackteilen erschlagen wurde. Tuco kommt ihnen ohnehin zuvor, da er erst Jesse in seine Gewalt bringt und dann Walt. Sie brechen in Jesses Wagen auf.

>> Weiter zu Episode 2: In der Falle

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.