3. Gedächtnisschwund

Originaltitel: "Bit by a Dead Bee"
Regie: Terry McDonough

Erstausstrahlung USA: 22.03.2009
Erstausstrahlung Deutschland: 29.10.2009 (AXN)
Weitere Ausstrahlungstermine: 06.11.2010 (arte)

Die 2. Staffel bei amazon kaufen: DVD | Blu-ray
Diese Folge bei iTunes kaufen: deutsch | HD | englisch
30 Tage kostenlos: Breaking Bad komplett bei Watchever
Alle Songs und Sounds aus der 2. Staffel findest Du hier

Um seinem Umfeld eine Erklärung für sein plötzliches Verschwinden zu liefern, lässt sich Walt nackt in einem Supermarkt aufgreifen. Er wird ins Krankenhaus eingeliefert und täuscht einen Gedächtnisverlust vor.

copyright: amctv.com

Jesse räumt die Laboruntensilien aus dem Keller seines Hauses und bringt sie im Camper unter, welcher bei Badgers Cousin untergestellt wird.
Hank wird von seiner Einheit heldenhaft empfangen, muss allerdings die genauen Umstände von Tucos Tod erläutern. Daraus resultierend wird Jesse verhaftet und von Hank verhört. Jesse gibt an, dass ihm sein Wagen gestohlen wurde und er das ganze Wochenende mit Wendy in einem Motel verbracht habe. Sie bestätigt sein Alibi, Hank und sein Partner glauben ihr jedoch nicht. Sie konfrontieren Jesse mit Tucos Onkel, doch es zeigt sich, dass dieser nicht mit der DEA kooperieren wird. Somit müssen sie Jesse wieder auf freien Fuß setzen. Da sich die 70000 Dollar für den letzten Deal mit Tuco im Auto befanden und von der DEA beschlagnahmt wurden, ist Jesse nun mittellos.

Walter offenbart seinem Psychiater, dass er sich an alles erinnern könne und seine momentanen Lebensumstände nicht mehr ertragen habe und deswegen verschwunden sei. Der Arzt ist an die Schweigepflicht gebunden und bescheinigt als Diagnose eine vorübergehende, einmalige Amnesie, so dass Walter entlassen werden kann.
Zuhause lässt Skyler nicht locker und fragt ihren Ehemann, ob er ein zweites Handy besäße. Walt streitet dies ab.

>> Weiter zu Episode 4: Ganz unten

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.