12. Endzeit (End Times)

Originaltitel: "End Times"
Regie: Vince Gilligan
Drehbuch: Thomas Schnauz/Moira Walley-Beckett

Erstausstrahlung USA: 02.10.2011
Erstausstrahlung Deutschland: 15.12.2011 (AXN)
Weitere Ausstrahlungstermine: 30.11.2012 (arte)

Die 4. Staffel bei Amazon kaufen: DVD | Blu-ray
Diese Folge bei iTunes kaufen: deutsch | HD | englisch
30 Tage kostenlos: Breaking Bad komplett bei Watchever
Alle Songs und Sounds aus der 4. Staffel findest Du hier

Während Skyler, Walter Junior und Holly von der DEA zu den Schraders gebracht werden, schützt Walt seine Arbeit in der Waschanlage vor, um alleine bleiben zu können.
Hank fühlt sich einmal mehr bestätigt, auf der richtigen Spur zu sein und kann Steve Gomez dazu überreden, Gus´ Wäscherei genauer zu inspizieren. Die Untersuchung bringt allerdings trotz Drogenspürhund keinen Erfolg. Jesse und Tyrus befinden sich zu diesem Zeitpunkt im Labor und sind mitten im Kochvorgang.
Saul, der Jesses Geld aufbewahrt, hat fieberhaft versucht ihn zu erreichen und als Jesse endlich bei ihm auftaucht, stellt er fest, dass Saul gerade seine Flucht plant. Von Saul erfährt Jesse, wie es um Walt steht. Daheim erhält er einen Anruf von Andrea, dass Brock mit unklaren Beschwerden im Krankenhaus sei. Als er dort eintrifft, hat sich Brocks Zustand rapide verschlechtert und die Ärzte suchen noch immer nach der Ursache. Kurz darauf bemerkt Jesse, dass die Zigarette, in der Walts Ricin versteckt ist, nicht mehr in seiner Packung ist. Da kommt ihm der fürchterliche Verdacht, dass Brock damit vergiftet wurde und er informiert sofort Andrea.
Walt hat sich inzwischen zuhause verbarrikadiert und wartet bewaffnet auf Gus` Angriff. Dieser kommt ausgerechnet in Form von Jesse, der ihn bezichtigt, Brock vergiftet zu haben. Die Situation droht beinahe zu eskalieren, als Jesse in seiner Verzweiflung die Waffe auf Walt richtet. Doch es gelingt Walt, Jesse davon zu überzeugen, dass Gus für den Anschlag auf Brock verantwortlich sein muss, um sie beide vollends zu entzweien. Als einziger Ausweg bleibt nur der Mord an Gus. Dafür beschließen Walt und Jesse ihre Zusammenarbeit.

copyright: amctv.com

Bis aufs Äußerste

Nach dieser Zusammenkunft beschließt Jesse im Krankenhaus auszuharren, gleichwohl ihm Andrea und ihre Familie den Zutritt zu Brock verwehren. Tyrus taucht auf und setzt ihn unter Druck, da er seinen Pflichten im Labor nachkommen muss. Jesse zeigt sich unbeeindruckt und provoziert so das persönliche Erscheinen Gus`, was Jesse sofort per SMS an Walt weitergibt. Nach anfänglichem Unverständnis gesteht Gus Jesse zu, im Krankenhaus zu bleiben und die Methproduktion erst nächste Woche wieder aufzunehmen.
Während Gus Abwesenheit hat Walt an seinem Wagen einen Sprengsatz angebracht. Er hat hierfür auf dem Dach eines Hochhauses gegenüber des Parkdecks Position bezogen, um die Bombe im richtigen Moment zu zünden. Gus kommt mit Tyrus und einem weiteren Mann zurück, doch er scheint die Gefahr zu spüren und nach einigen Momenten des Zögerns entscheidet er sich, nicht in sein Auto zu steigen.
Der Anschlag ist fehlgeschlagen.

copyright: amctv.com

Walt liegt auf der Lauer

>> Weiter mit Episode 13: Face Off

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.