1. Lebe frei oder stirb (Live Free or Die)

Originaltitel: "Live Free or Die"
Regie: Michael Slovis
Drehbuch: Vince Gilligan

Erstausstrahlung USA: 15.07.2012
Erstausstrahlung Deutschland: 04.10.2012 (AXN)
Weitere Ausstrahlungstermine: Winter 2013 (arte)

Diese Folge bei iTunes kaufen: deutsch | englisch
5. Staffel bei Amazon bestellen: DVD | Blu-ray
30 Tage kostenlos: Breaking Bad komplett bei Watchever
Alle Songs und Sounds aus der 5. Staffel findest Du hier

Die Geschichte beginnt mit einer Szene in der Zukunft: Walt frühstückt an seinem 52. Geburtstag in einem Diner. Er ist als Mr. Lambert mit einem gefälschten Pass aus New Hampshire unterwegs und trifft einen Unbekannten, der ihm eine Waffe gegen Bargeld übergibt.

copyright: amc.com

Mr. Lambert

Es folgt ein Sprung in die Gegenwart: Walt ist zuhause, beseitigt rasch die Spuren seines Bombenbaus und lässt zudem das Maiglöckchen verschwinden. Dann erscheint auch schon seine Familie – Walter Junior erzählt ihm aufgeregt von Gus Frings` Tod. Skyler verhält sich sehr reserviert ihrem Mann gegenüber.
Hank, körperlich wieder fast der Alte, und bestärkt durch die Ereignisse untersucht mit Gomez die Überreste des Labors. Beiden fällt eine verkohlte Kamera ins Auge.

copyright: amc.com

Hank und Gomez auf der Spur

Walt und Jesse treffen in der Zwischenzeit Mike in der Wüste. Er hat überlebt, ist immer noch angeschlagen und äußerst wütend auf Walt. Jesse gelingt es nur mit Mühe ihn zur Räson zu bringen und wohl oder übel ersinnen sie zu Dritt einen Plan mit dem Gus` Laptop, der das gesamte Bildmaterial aus dem Labor enthält, und sich momentan in der Asservatenkammer im Polizeipräsidium befindet, zerstört werden soll. Mithilfe eines starken Magneten richten sie dort großen Schaden an. Allerdings entdecken die Polizisten erst dadurch etliche Nummern von Schweizer Bankkonten, die in einem Bilderrahmen versteckt waren.
Saul berichtet Skyler währenddessen von Ted Beneke, der seinen Unfall überraschenderweise überlebt hat, seitdem allerdings querschnittgelähmt ist. Bei Skylers Besuch im Krankenhaus verspricht er ihr niemandem die Wahrheit zu verraten.
Durch Skylers Scheck für Ted ist Walt mittellos geworden, wie er von Saul erfahren muss. Dieser händigt ihm die Rizinphiole aus, die Huell Jesse entwendet hat und übergibt sie Walt mit den Worten, dass er damit ihre Geschäftsbeziehung für beendet hält. Walt reagiert darauf sehr bedrohlich – noch deutlicher tritt sein charakterlicher Wandel zutage, als er Skyler kurz darauf großmütig ihren Seitensprung und die damit verbundenen finanziellen Konsequenzen verzeiht.

weiter zu Episode 2: Madrigal