6. Buyout

Originaltitel: "Buyout"
Regie: Colin Bucksey
Drehbuch: Gennifer Hutchison

Erstausstrahlung USA: 19.08.2012
Erstausstrahlung Deutschland: 08.11.2012 (AXN)
Weitere Ausstrahlungstermine: Winter 2013 (arte)

Diese Folge bei iTunes kaufen: deutsch | englisch
5. Staffel bei Amazon bestellen: DVD | Blu-ray
30 Tage kostenlos: Breaking Bad komplett bei Watchever
Alle Songs und Sounds aus der 5. Staffel findest Du hier

Die Leiche des unfreiwilligen Zeugen wird auf die übliche Weise beseitigt. Jesse ist außer sich, Todd verteidigt seine Tat als notwendig und letztendlich wird sich darauf geeinigt, ihn in der Crew zu behalten, weil er so am besten zu kontrollieren sei.

screenshot: amctv.com

Beseitigung der Beweise

Mike wird von der DEA observiert – durch die Wanze in Hanks Büro ist er weiterhin bestens informiert – und so wird er für die Methproduktion zu einem immer größeren Risiko.
Jesse und Walt sind mit Kochen beschäftigt, als in den Nachrichten über den vermissten Jungen berichtet wird. Jesse macht sich erneut große Vorwürfe. Walt schützt Betroffenheit vor und malt seinem Partner eine rosige Zukunft aus.
Beim nächsten Treffen im Büro von Vamonos Pest teilt Mike seinen Partnern mit, dass er aussteigen wird. Er hat einen Kontaktmann aufgetan, der bereit ist, das komplette Methylamin abzukaufen, so dass für jeden 5 Mio. Dollar bleiben würden. Jesse ergreift sofort seine Chance und sagt Mike zu. Walt hingegen lehnt wütend ab, rechnet ihnen vor, dass sie mit der ganzen Methylaminladung 300 Millionen verdienen können und besteht darauf, seinen Anteil zu behalten.
In der Wüste treffen Mike und Jesse nun Declan, der nicht mehr bereit ist den vereinbarten Preis zu bezahlen, als er von der Existenz eines dritten Partner erfährt. Sein Ziel ist die alleinige Herrschaft über den Markt. Jesse will Walt also nun überreden seinen Anteil abzutreten und besucht ihn zuhause. Walt weigert sich weiterhin, vergleicht die jetzige Situation mit der verpassten Chance seines Lebens: seine Teilhaberschaft an Gray Matter, das heute 2.16 Milliarden wert ist, trat er damals für 5.000 Dollar ab. Als Skyler nach Hause kommt, duldet er keinen Widerspruch und Jesse muss zum Abendessen bleiben. Hierbei wird besonders deutlich wie zerrüttet ihre einst liebevolle Beziehung schon ist.

screenshot: amctv.com

Offene Feindschaft

Kurze Zeit später überrascht Mike Walt, wie er den Anhänger mit dem wertvollen Methylamin stehlen will. Um Walt unschädlich zu machen, fesselt er ihn im Büro an einen Heizkörper. Mike ist nun wild entschlossen, die komplette Ladung zu verkaufen, doch zuvor muss er mit Saul zur DEA. Dieser hat eine einstweilige Verfügung gegen die Observierung seines Mandanten erwirkt, was Mike noch ungefähr 24 Stunden Zeit verschafft, um seinen Deal über die Bühne zu bringen.
Als er in das Büro zurückkehrt, muss er nicht nur feststellen, dass das Methylamin fehlt. Walt konnte sich zudem befreien und offenbar Jesse auf seine Seite ziehen, da dieser nun den rasenden Mike beschwichtigt. Walt hat einen neuen Plan und eröffnet mit den Worten:“everybody wins!“

>> Weiter mit Episode 7: “ Say My Name

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.