Gewinne einen Breaking Bad Paper Dude! Update: Die Gewinner!

An dieser Stelle kannst Du ein lustiges und ebenso freakiges Teil gewinnen: Einen Paper Dude!

Wir verlosen vier Breaking Bad Paper Dudes der thedudescompany, die diese zum Einzelpreis von 13 EUR (oder als Doppel für 20 EUR) in ihrem Shop anbieten.

Alles was Du tun musst um einen zu gewinnen: Hier in den Kommentaren Deine Lieblingsrolle bei Breaking Bad verraten – und warum sie Deine Lieblingsfigur ist.

Wer sich bis 18. Januar mit gültiger E-Mail-Adresse einträgt (diese wird natürlich nicht veröffentlicht) nimmt an der Verlosung teil.

Wir wünschen viel Spaß und: „all bad things come to paper„!
Screenshot: http://www.thedudescompany.com/

Update: Die Gewinner wurden gezogen und per Mail informiert, es sind: Rainer, JhonDoe, Stan, Marc und Nico. Herzlichen Glückwunsch!

Dieser Beitrag wurde unter News abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

25 Antworten auf Gewinne einen Breaking Bad Paper Dude! Update: Die Gewinner!

  1. Marc sagt:

    Meine Lieblingsfigur ist Hank Shrader weil er immer den Durchblick hat und auf tragische Weise die Serie verlassen musste.

  2. thomas reinhardt sagt:

    saul goodman. er war ein wichtiges organ in der story und für walt der einstieg ( weg ) in die kriminelle unterwelt !

  3. Nicole Alija-Scholz sagt:

    J. Pinkman…..Sein Wandel und seine persönlichkeit hat mich am meisten mitgerissen Und berührt !

  4. Mimi sagt:

    Mike Ehrmantraut, weil er einfach die coolste und abgebrühteste Person ist.

  5. Volker Spiewak sagt:

    Mike Ehrmantraut, er hat seine Rolle so unauffällig aber dennoch als sehr wichtig gespielt und hat eigentlich damit demostriert wie selbstlos er eigentlich war !

  6. Jörg Becker sagt:

    Saul Goodman!

    – weil ich selbst Strafverteidiger bin und Tränen gelacht habe!

  7. Gordon sagt:

    Gustavo

    Hätte gerne mehr von ihm gesehen, vor allem, weil er in vielen punkten
    wie Walt war und so viele Parallelen zu finden sind.

  8. Stan sagt:

    Warum sagt hier niemand Walter White ? Nur weil er der Hauptdarsteller ist , muss man ihn doch nicht ausklammern , der Charakter hats doch am meisten verdient neben Jesse Pinkman , mal ganz ehrlich so zwei clevere Typen , gibts doch nicht , und die schauspielerische Leistung da kommt man einfach nicht an den zwei vorbei

  9. Kris sagt:

    Walt aka Heisenberg
    Einfach geniale, vielschichtige und unberechenbare Figur.

  10. Julian Droste sagt:

    Ganz klar Heisenberg.

  11. Rainer sagt:

    Walter jr.,
    weil er ein großartiger Sohn ist!

  12. juhl christina sagt:

    Hank Shrader.weil Der sich immer weiter verbissen hat und letzendlich den Job noch vor die Familie gestellt hat und mir jetzt wieder symphatischer ist als in „under The Dome‘

  13. JhonDoe sagt:

    Hank Schrader,
    da er ein super Polizist ist und den Humor den er hat könnte meiner sein!
    Würde gerne mit einem Paper Dude ein Schraderbräu trinken! ;)

  14. Heisenberg sagt:

    ganz klar Walter „Heisenberg“ White.
    er wurde zu einer legende, auf der einen seite die ehrenhaften motive, für seine familie zu sorgen, auf der anderen seite die macht, die er als heisenberg besaß, und so immer agressiver und mächtiger wurde.
    und der höhepunkt war sein geständnis bei skyler. „i did it for me… i liked it… and i was good at it. and i was really… i was alive!“ gänsehaut!

    R.I.P. Walter „Heisenberg“ White. Legenden sterben nie!

  15. Gegensatz sagt:

    Ich breche mal eine Lanze für Skyler: eine Figur, die ich zu Beginn überhaupt nicht mochte und die sich dann immer besser entwickelt und eine enorme Bandbreite entfaltet. Sie ist neben Jesse die menschlichste Figur der Serie, sehr verletzlich und doch unglaublich stark. Ohne sie wäre es bald aus gewesen mit W.W.

  16. Christopher sagt:

    Jesse Pinkman – da er sich von Staffel zu Staffel kontinuierlich weiterentwickelte und sein Wandel durchaus menschlich nachzuvollziehen ist

  17. Rolf Kieserling sagt:

    Meine Lieblinge? Skinny Pete und Badger, beide ziemlich beschmirgelt und naiv, aber auch liebeswürdig. Sie geraten dann in Vergessenheit und tauchen völlig unverhofft im Finale wieder auf. Genial!

  18. Maximilian Roeske sagt:

    Meine Nr.1 ist Jesse Pinkmann. Absolute schauspielerische Meisterleistung und so viele Parallelen zu mir selbst! Sein ständiger Kampf um Erfolg… Nach außen hin Karriere, Status, Anerkennung, usw., doch sein eigentlicher Gegner ist immer wieder nur er selbst, der sich in Selbstzweifel, Süchten und der Suche nach Liebe und dem tatsächlichem Sinn des Lebens verliert… doch sich immer wieder fängt und weiterkämpft! Ich wünschte es käme noch eine Staffel, möglich wärs doch, he is still alive!!!!

  19. P. Walter sagt:

    Vom „schwachen Familienvater“ Walther zum skrupellosen „Heisenberg“
    Was das Leben und auch die Gier aus einem Menschen machen können.
    Das hat der Hauptdarsteller überzeugend und packend gezeigt.
    Daher ist meine Nr. 1 unbedingt W.W.

  20. Nico sagt:

    Ganz klar Saul Goodman: nie einen besseren Anwalt gesehen…..nene…der hatte schon eine ulkige Rolle und man wußte, es wird jetzt relativ entspannt und skurill….außerdem mochte ich die Synchronstimme

  21. niki sagt:

    Walter White – wie aus einem 0815 durchschnittsmensch ein krimineller wirr. Wahnsinn!

  22. Michael sagt:

    Todd Alquist

    Warum? Todd ist einfach der ultimative Psycho; wirkte am Anfang wie Schwiegermama’s Liebling, aber entpuppt sich dann als eiskalter Mensch.

  23. Chiara sagt:

    Jesse
    Ich finde ihn oft einfach unglaublich witzig und ich schaue immer gerne auf seine Entwicklung zurück!

  24. Anna sagt:

    Jesse Pinkman – Weil sein Charakter wahre Tiefe beweisst, sich entwickelt und einen immer wieder überrascht … Und dabei niemals gekünstelt oder überzogen wirkt … Einfach genial . Und das der Schauspieler ein sehr attraktiver Mann ist verschaft der Rolle natürlich auch einige Pluspunkte ;)

  25. Ritter-Cunibert sagt:

    Saul Goodman

    weil er nicht nur viel humor und ironie in die ( goodverdammt beste) sendung bringt sondern weil er sich auch menschlich entwickelt und ab und zu mal herz zeigt. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.